KI-basierte Software-Lösungen für klinische Studien in der Orthopädie

Automatisierte Bilddatenanalyse für effizientes Studienmanagement

KI-basiert, validiert und hochpräzise

Bilddatenanalyse für klinische Studien in der Orthopädie

Um sowohl die konservative als auch die chirurgische Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats nachhaltig zu verbessern, haben wir verschiedene Algorithmen zur Analyse medizinischer Bilddaten entwickelt.

Die erste Gruppe befreit Kliniker und Chirurgen von zeitaufwändigen Routineaufgaben, wie z. B. der Bewertung von sagittalen Gleichgewichtsparametern oder Ausrichtungswinkeln der unteren Gliedmaßen. Diese Algorithmen sind mindestens genau so präzise wie menschliche Messungen, während sie gleichzeitig große Datensätze, z. B. in landesweiten Registern, autonom analysieren.

Die zweite Gruppe von Algorithmen ermöglicht eine objektive, zuverlässige und hochpräzise Analyse von Röntgenparametern zur quantitativen und qualitativen Bewertung der Implantatleistung, z. B. in klinischen Studien, Post-Market Surveillance-Studien, IDE, Registern oder in der Forschung.

Die überragende Präzision der Bildanalyse in Kombination mit unserer UNITY-Plattform, die Prozesse im Rahmen des Studienmanagements verschlankt, verschaffen Ihnen eine erheblichen Verringerung des Arbeitsaufwands und der studienbezogenen Kosten.

Sie haben Fragen zu UNITY oder zur KI-basierten Bilddatenanalyse?

Wir beraten Sie gern – kostenfrei und unverbindlich

Hochpräzise Bilddatenanalyse dank künstlicher Intelligenz

Die verschiedenen, in UNITY integrierten KI-basierten Module zur Bilddatenanalyse ermöglichen eine objektive, zuverlässige und hochpräzise Analyse radiologischer Parameter zur quantitativen und qualitativen Beurteilung des Leistungsversprechens von Implantaten.

Aufgrund der von uns erreichten Präzision können auch aus kleineren Patientenkohorten aussagekräftige Schlussfolgerungen gezogen werden, wodurch studienrelevante Kosten deutlich reduziert werden können.

Zudem erreichen wir mit den von uns durchgeführten Range of Motion-Messungen (ROM-Messungen) aktuell eine 15-fach höherer Genauigkeit im Vergleich zu manuellen Messungen durch erfahrene Ärzte (Schulze et al., J Biomech, 2011).

Vielzahl morphologischer und geometrischer Parameter

  • Range of Motion
  • Bandscheibenhöhe
  • Sagittal Balance (Pelvic Incidence, Sacral Slope, Pelvic Tilt, etc.)
  • Fusion
  • Korrekturverlust
  • Center of Rotation
  • Implantatmigration
  • Segmentale Instabilität
  • Prothesenverschleiß (mit Genauigkeiten im µm-Bereich)

UNITY ─ Mehr als ein EDC-System

Zusätzlich zu den Bildanalysemodulen beinhaltet die UNITY-Plattform auch ein umfassendes EDC-System (Electronic Data Capture).

Die kombinierte Erfassung und Auswertung von Fragebögen (PROMs, PREMs, CRFs) und bildgebenden Endpunkten bietet vor allem in der Orthopädie zahlreiche Vorteile und ermöglicht tiefere Einblicke in die erfassten Daten.

Auszug des Funktionsumfangs:

  • Formularübergreifende Validierung und risikobasiertes Monitoring
  • integriertes Portfolio vieler gängiger Fragebögen
  • sofortige Eingabevalidierung und automatische Auswertung
  • Echtzeit-Reporting und grafische Visualisierung
  • konfigurierbare Alarme und E-Mail-Benachrichtigungen
  • integrierte, browserbasierte Datenanonymisierung und -übertragung
  • automatische Bildauswahl und Zuordnung zur Patienten-ID
  • Studienspezifische Erstellung von Aufnahmeanweisungen, Röntgen- und Datenaustauschprotokollen
  • und vieles mehr

Hochpräzise Bildanalyse​

Zuverlässige Analyse von über 100 radiologischen Parametern: Sagittal Balance, Korrekturverlust, Bandscheibenhöhe, Segmentale Instabilität und Prothesenverschleiß.

Leistungsfähige Datenanalyse

Umfangreiche Datenanalyse- und Datenexportfunktionen mit Reportings für einen schnellen Gesamtüberblick.

Qualitätskontrolle und -Sicherung

Validierung und Edit Checks in Echtzeit. Mid-study Changes für Protokollanpassungen in einer laufenden Studie.

Was zufriedene RAYLYTIC-Kunden sagen:

Die UNITY-Plattform ist einfach zu bedienen und das Erfassen von PROMs/CRFs funktioniert einwandfrei im täglichen Gebrauch. Auch die automatische Anonymisierung der hochgeladenen Bilddaten und deren statistische Auswertung sind äußerst hilfreich.

PROF. MICHAEL PUTZIER

Chief Senior Physician at the Center for Musculoskeletal Surgery/Charité Berlin

UNITY erleichtert es, Patientendaten und Ergebnismessungen auf ein höheres Niveau zu bringen. Das System ist einfach zu bedienen, der Bildupload funktioniert reibungslos und eine vollständige Datenanalyse wird schnell und gründlich bereitgestellt - einschließlich Diskussionen und Verbesserungsvorschlägen.

DR. NANCY LAMERIGTS

Former VP of Research and Marketing at Emerging Implant Technologies

Das RAYLYTIC-Team ist äußerst kompetent, fleißig und es macht Spaß, mit ihnen zu arbeiten. Sie lösen Probleme und bieten Unterstützung, wo immer es nötig ist, um ein Projekt zum Laufen zu bringen. Wir haben bereits mehrere Studien mit RAYLYTIC auf die Beine gestellt und arbeiten auch bei anderen Projekten zusammen.

DR. ANDREA WEILER

Director Medical Scientific Affairs at Aesculap/B. Braun

Wir haben Datenbanken für zwei retrospektive Studien einschließlich Bildanalysen mit RAYLYTIC erstellt. RAYLYTIC half uns bei der Gestaltung des eCRF, implementierte und schulte uns im Umgang mit der Datenbank, stellte uns die erforderlichen Dokumente zur Verfügung und ging weit darüber hinaus, um uns beim Erreichen unserer Ziele zu unterstützen. Die Zusammenarbeit mit RAYLYTIC ist fantastisch. Das Team ist hochprofessionell und kennt sich bestens mit der Durchführung klinischer retrospektiver Studien aus.

DR. LAMIA BOSLI

Manager Clinical Data Management at RQMIS

RAYLYTIC hat ein Produkt geschaffen, das alle Elemente umfasst, die ich für meine Forschung benötige, und das in höchster Qualität und Integrität. Darüber hinaus ist der beste Teil dieses Produkts tatsächlich der Kundenservice. Ich kann nicht genug betonen, wie tadellos das gesamte Team von RAYLYTIC ist, was dieses Produkt letztendlich noch besser macht!

LINDSAY OROSZ

Senior Manager Clinical Studies at Virginia Spine Institute

Elektronische Erfassung von PROMs & CRFs

Sparen Sie wertvolle Ressourcen mit UNITY OUTCOME