Für Kliniken und Ärzte

Automatische Erhebung von PROMs und PREMs für Kliniken

Wir bringen value-based healthcare in Ihre Klinik!

UNITY OUTCOME ist eine umfassende Patientenbefragungs-software, die sich nahtlos an Ihre klinische Abläufe anpasst.

Verfügbar als cloud-basierte oder KIS-integrierte Lösung, automatisiert UNITY OUTCOME die Erhebung und Auswertung  medizinischer Fragebögen. Ziel ist die Generierung von Daten höchster Qualität, um zu bewerten, wie sich Behandlungen auf die Lebensqualität Ihrer Patienten auswirken.

Video abspielen

PROMs und PREMs ohne Zusatzaufwand erfassen

Patienten befragen ist das eine. Viel wichtiger ist, Behandlungsqualität messbar zu machen. Mit unserer Unterstützung bekommen Sie nicht nur Feedback, Vergleichsdaten und Analysen zum Therapieverlauf, sondern erfüllen nebenbei auch die regulatorischen Anforderungen.

Erheben Sie validierte PROMs in allen medizinischen Fachbereichen.

Verlassen Sie sich auf hohe Datenqualität und übertragen Sie Ergebnisse direkt an Register.

PREMs

Erstellen Sie individuelle PREMs mit dem Fragebogen-Designer von UNITY OUTCOME.

PREMs passen sich automatisch an die Patientenjourney und Patientenattribute an.

Benutzerdefinierte Fragebögen

Ergänzen Sie jegliche andere Art von Befragungen, wie Anamnese, ärztliche Berichtsformulare und registerspezifische Fragebögen.

Orientieren Sie sich dabei an Standards oder passen Sie die Fragebögen Ihren Anforderungen an.

Suchen Sie eine Lösung für Ihr Schweizer Spital?

Erfahren Sie, wie UNITY OUTCOME die Messung von Qualitätsindikatoren im Einklang mit Initiativen des ANQs erleichtern kann.

Automatisierung bei jedem Schritt der Patientenversorgung

UNITY OUTCOME verteilt automatisch Fragebögen, wertet sie aus und integriert deren Ergebnisse ins Krankenhausinformationssystem (KIS). Von der ersten Sprechstunde bis hin zu mehrjährigen Nachuntersuchungen hilft UNITY OUTCOME Ihrer Klinik, überflüssige Verwaltungsaufgaben zu vermeiden.

Automatische E-Mail-Benachrichtigungen erinnern die Patienten an das Ausfüllen der Fragebögen und bieten ihnen Zugang zu einem webbasierten Patientenportal.   

Der Export von Ergebnissen an Register erfolgt vollautomatisch. Fragebogendaten stehen dem Krankenhaus nach dem Export weiterhin zur Verfügung.

Nach frei definierbaren Kriterien erhält das medizinische Personal  Benachrichtigungen, z.B. bei kritischem Verlauf, woraufhin der Patient anlassbezogen kontaktiert werden kann.

PROMs und PREMs so dynamisch wie eine Patientenjourney

Egal, ob es sich um einen Routinetermin oder eine kurzfristige Terminänderung handelt, UNITY OUTCOME stellt mithilfe von Schnittstellen zum KIS und zur Terminierungssoftware, z.B. KISIM, ines-KIS, M-KIS, ORBIs, EPIC, Medico, ISH-MED, Phoenix und nexus, sicher, dass Patienten die richtigen PROMs und PREMs zur richtigen Zeit erhalten.

Patienten können die Fragebögen einfach vor ihrem nächsten Termin ausfüllen. Das Krankenhauspersonal kann im Patientenkontext des KIS auf den Status, die Ergebnisse oder den manuellen Start einer Umfrage zugreifen.

UNITY OUTCOME kann gleichzeitig auf mehreren Systemen betrieben werden, um stationären sowie ambulanten Abteilungen Zugriff auf Fragebogenergebnisse zu ermöglichen.

Patienten können Fragebögen von zuhause aus, bei außerplanmäßigen Krankenhausbesuchen oder in der Sprechstunde selbst mittels einer integrierten Tabletlösung ausfüllen.

Über FHIR, HL7v2, HL7v3, CDA und DICOM

Datenqualität ist das A und O

UNITY OUTCOME ist mit Funktionen ausgestattet, die die Vollständigkeit und Konsistenz der erhobenen Daten gewährleisten.

Übersichtliche Dashboards und konfigurierbare Reports machen Behandlungsqualität und Patient-Outcomes transparent und nachvollziehbar für internes sowie externes Benchmarking.

Datenqualität ist das A und O. Wir  eine hohe klinische Validität sicher, durch Validierungsregeln, Abhängigkeiten und automatisierte Plausibilitätschecks.

Nicht erst, wenn es zu spät ist! Gewinnen Sie rasche Erkenntnisse und passen Sie Ihre Behandlung anhand von Echtzeit-Auswertungen an.

Haben Sie Fragen zu unserer Patientenbefragungssoftware?

Erfahren Sie mehr über die automatische Erhebung von PROMs und PREMs für Ihre Klinik.

Schnell und direkt - oder vollständig integriert. Wählen Sie den Zugriff, der zu Ihnen passt.

Voll webbasiert

Die Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung ermöglicht eine sofortige Bereitstellung mit minimalem Aufwand. UNITY OUTCOME erfordert wenig bis gar keine Wartung, und neue Versionen und Upgrades sind sofort für alle Benutzer verfügbar. 

Wir unterstützen einen schnellen Einführungsprozess mit einem einstündigen Schulungs-Webinar, so dass Sie in nur wenigen Tagen mit der Verwendung benutzer- und vordefinierter Fragebögen und der Datenerfassung beginnen können.

Integriert in Ihre Klinikinfrastruktur

Eine Schnittstellenanbindung verknüpft unsere benutzerfreundliche Weboberfläche mit Ihren vorhandenen Systemen, wie KIS,  Terminplanungssoftware und Archivsystemen. Sie gewährleistet ein Höchstmaß an Schutz und Vertraulichkeit der Patientendaten. Patientenbezogene Daten verlassen niemals das Krankenhaus. Nur verschlüsselte Informationen, die nicht zu den Patienten zurückverfolgt werden können, werden an UNITY OUTCOME übermittelt.

Die Patientendaten werden automatisch zwischen UNITY OUTCOME und anderen Systemen synchronisiert, sodass das Krankenhauspersonal auch im führenden System Zugriff auf die Fragebogenergebnisse hat.

Unsere Mission?
Klinikpersonal zu entlasten und darin zu unterstützen, die bestmögliche Versorgung ihrer Patient:innen zu sichern.

UNITY OUTCOME unterstützt Ihre Klinik, aussagekräftige Daten zu erfassen und gleichzeitig Zeit, Kosten und Verwaltungsaufwand einzusparen. Denn: We care for both, Patienten und Personal!

Patientendaten schützen

Hybride Architektur und starke Verschlüsselung bedeuten, dass Patientendaten sicher und vertraulich bleiben. RAYLYTIC ist nach ISO-20071 und 13485 zertifiziert. UNITY Outcome ist ein Medizinprodukt der Klasse I.

Rücklaufquoten erhöhen und beschleunigen

Steigern Sie die Patientenbeteiligung mit automatischen E-Mail-Benachrichtigungen, freundlichen, vollständig anpassbaren Erinnerungen und Fragebögen in mehreren Sprachen.

Patietenversorgung verbessern

Legen Sie den Fokus auf das, was für die Patienten am wichtigsten ist, erkennen Sie Frühwarnzeichen, setzen Sie die Ergebnisse mit Begleiterkrankungen in Beziehung.

Kosten und Zeit reduzieren

Sparen Sie Druck-, Versand-, Scan- und Personalkosten. Mir UNITY OUTCOME haben Kliniken 6-stellige Beträge eingespart.

Die Einführung von PROMs und PREMs in Kliniken ist ein komplizierter Prozess, der sorgfältige praktische und methodische Überlegungen erfordert. Da der Übergang zu einer wertorientierten Versorgung (value-based healthcare) die Bestrebungen zur Qualitätsmessung der Krankenhäuser und der Gesundheitspolitik beschleunigt hat, ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Kliniken in der Lage sind, PROMs und PREMs als Teil der klinischen Routine zu erfassen. Unsere Patientenbefragungssoftware UNITY OUTCOME unterstützt Sie dabei, mit den immer strengeren Vorschriften und Qualitätsanforderungen Schritt zu halten.

Die Zuweisung von PROMs- und PREMs-Fragebögen zu geeigneten Zeitpunkten und die Bereitstellung der Ergebnisse für das medizinische Personal können vielfältige manuelle Verwaltungsaufgaben verursachen. Automatisierung, Interoperabilität und Benutzerfreundlichkeit sind unabdingbare Voraussetzungen für die Einführung von PROMs und PREMs in Kliniken.

Wie RAYLYTIC-Kunden von unseren Lösungen profitieren:

Da wir immer präzisere Instrumente für die Implantatinsertion entwickeln, brauchen wir bessere Methoden, um die postoperative Ausrichtung und Genauigkeit bei der Planung der Implantation zu beurteilen. Es scheint, als hätten Sie nicht nur diesen Bedarf gedeckt, sondern auch den Prozess der Gewinnung genauer Informationen automatisiert.

RUSSELL SCHENCK

Director of Clinical Affairs at Zimmer Biomet

Die UNITY-Plattform ist einfach zu bedienen und die Sammlung von PROMs/CRFs funktioniert einwandfrei im täglichen Gebrauch. Auch die automatische Anonymisierung der hochgeladenen Bilddaten und deren statistische Auswertung sind äußerst hilfreich.

PROF. MICHAEL PUTZIER

Chief Senior Physician at the Center for Musculoskeletal Surgery/Charité Berlin

UNITY erleichtert es, Patientendaten und Ergebnismessungen auf ein höheres Niveau zu bringen. Das System ist einfach zu bedienen, der Bildupload funktioniert reibungslos und eine vollständige Datenanalyse wird schnell und gründlich bereitgestellt - einschließlich Diskussionen und Verbesserungsvorschlägen.

DR. NANCY LAMERIGTS

Former VP of Research and Marketing at Emerging Implant Technologies

Das RAYLYTIC-Team ist äußerst kompetent, fleißig und es macht Spaß, mit ihnen zu arbeiten. Sie lösen Probleme und bieten Unterstützung, wo immer es nötig ist, um ein Projekt zum Laufen zu bringen. Wir haben bereits mehrere Studien mit RAYLYTIC auf die Beine gestellt und arbeiten auch bei anderen Projekten zusammen.

DR. ANDREA WEILER

Director Medical Scientific Affairs at Aesculap/B. Braun

Wir haben Datenbanken für zwei retrospektive Studien einschließlich Bildanalysen mit RAYLYTIC erstellt. RAYLYTIC half uns bei der Gestaltung des eCRF, implementierte und schulte uns im Umgang mit der Datenbank, stellte uns die erforderlichen Dokumente zur Verfügung und ging weit darüber hinaus, um uns beim Erreichen unserer Ziele zu unterstützen. Die Zusammenarbeit mit RAYLYTIC ist fantastisch. Das Team ist hochprofessionell und kennt sich bestens mit der Durchführung klinischer retrospektiver Studien aus.

DR. LAMIA BOSLI

Manager Clinical Data Management at RQMIS

RAYLYTIC hat ein Produkt geschaffen, das alle Elemente umfasst, die ich für meine Forschung benötige, und das in höchster Qualität und Integrität. Darüber hinaus ist der beste Teil dieses Produkts tatsächlich der Kundenservice. Ich kann nicht genug betonen, wie tadellos das gesamte Team von RAYLYTIC ist, was dieses Produkt letztendlich noch besser macht!

LINDSAY OROSZ

Senior Manager Clinical Studies at Virginia Spine Institute

Checkliste: Nutzung von PROMs & PREMs in Ihrer Klinik

In unserer Übersicht finden Sie die wichtigsten Anforderungen
für die erfolgreiche Integration von PROM/PREM/CRF-Lösungen
für Deutschland und die Schweiz.